Zur Teilnahme / Bewerbung zur Teilnahme an einem Verfahren klicken Sie dieses bitte direkt an.

Verfahren / aktuell

Gemeinde Erfde, Hochbaulicher Realisierungswettbewerb „Neubau eines Gesundheitszentrums“

offener, zweiphasiger hochbaulicher
Realisierungswettbewerb mit freiraumplanerischen Anteil

> zum Projekt

Landeshaupstadt Kiel, Hochbaulicher Einladungswettbewerb "Aufstiegsbauwerk Holstentörn"

nichtoffener, hochbaulicher Einladungswettbewerb für Architekten*innen

> zum Projekt

Stadt Niebüll, Hochbaulicher Realisierungswettbewerb "Ersatzneubau der Südtondernsporthalle"

offener, zweiphasiger hochbaulicher Realisierungswettbewerb

> zum Projekt

Stadt Neustadt in Holstein, Konzeptvergabeverfahren „Stadtwerkegrundstück“

Bauträger/Investoren Auswahlverfahren als Konzeptvergabeverfahren nach Bestgebotsprinzip

> zum Projekt

Gemeinde Erfde, Hochbaulicher Realisierungswettbewerb „Neubau einer Kindertagesstätte“

offener, zweiphasiger hochbaulicher Realisierungswettbewerb
mit freiraumplanerischem Anteil

> zum Projekt

Freie und Hansestadt Hamburg, Hochbaulich-landschaftsplanerischer Realisierungswettbewerb "Entwicklung des Schwanenquartiers"

einphasiger, hochbaulicher Einladungswettbewerb mit landschaftsplanerischen Anteilen

> zum Projekt

Stadt Schleswig, Realisierungswettbewerb Verkehrs- und Freiraumanlagen "Neugestaltung Erschließungsanlagen"

offener, einphasiger, interdisziplinärer freiraumplanerischer Realisierungswettbewerb mit verkehrsplanerischen Anteilen und vorgeschaltetem Bewerbungs- und Auswahlverfahren

> zum Projekt

Verfahren / abgeschlossen

Stadt Flensburg, Hochbaulicher Realisierungswettbewerb „Bildungszentrum Fruerlund“

offener, zweiphasiger hochbaulicher Realisierungswettbewerb
mit freiraumplanerischem Anteil

> zum Projekt

Hansestadt Lübeck, Städtebaulich-freiraumplanerischer Realisierungswettbewerb "Neue Mitte" Moisling

offener, zweiphasiger städtebaulich-freiraumplanerischer Realisierungswettbewerb

> zum Projekt

Freie und Hansestadt Hamburg, Städtebaulicher Wettbewerb mit hochbaulichen Anteilen „Erweiterung hit-Technopark“

nichtoffener Einladungswettbewerb mit hochbaulichen Anteilen (Fassade)

> zum Projekt

Stadt Würzburg, Realisierungswettbewerb der Fassadengestaltung

einstufiger, nichtoffener, Realisierungswettbewerb mit fünf eingeladenen Architektur- und Ingenieurbüros

> zum Projekt

Stadt Kaltenkirchen, Hochbaulicher Realisierungswettbewerb „Erweiterung Rathaus“

nichtoffener, beschränkter, einphasiger hochbaulicher Realisierungswettbewerb mit vorgeschaltetem Bewerbungsverfahren

> zum Projekt

Stadt Mölln, Realisierungswettbewerb Verkehrs- und Freiraumanlagen, Umgestaltung „Zentraler Einkaufsbereich / Grubenstraße“

offener, zweiphasiger interdisziplinärer freiraumplanerischer Realisierungswettbewerb

> zum Projekt

Städtebaulicher Einladungswettbewerb mit freiraumplanerischem Anteil „Friedrichswerk“

nicht offener, städtebaulicher Einladungswettbewerb mit freiraumplanerischem Anteil

> zum Projekt

Gemeinde Oststeinbek, Hochbaulicher Realisierungswettbewerb "Grundschule Oststeinbek"

offener, zweiphasiger hochbaulicher Realisierungswettbewerb mit freiraumplanerischem Anteil

> zum Projekt

Stadt Meldorf, Realisierungswettbewerb „Kunstwerk am Zingel“

nichtoffener, einphasiger Realisierungswettbewerb mit vorgeschaltetem Auswahlverfahren für Künstler und Künstlerinnen

> zum Projekt

Realisierungswettbewerb Königstraße 33, Bad Oldesloe

Offener, zweiphasiger interdisziplinärer städtebaulich-freiraumplanerischer
Realisierungswettbewerb mit hochbaulichen Anteilen

> zum Projekt

Stadt Mölln, Wettbewerbsverfahren "Wohnquartier Goethestraße / Bismarckstraße"

nichtoffener, einphasiger, städtebaulicher Realisierungswettbewerb mit hochbaulichen und freiraumplanerischen Anteilen

> zum Projekt

Landeshauptstadt Kiel, "Kindertagesstätte Buschblick"

Hochbaulicher Realisierungswettbewerb nach RPW 2013

> zum Projekt

Hamburg-Eimsbüttel, "Wohnen am Spannskamp"

städtebauliches Gutachterverfahren mit freiraumplanerischem Anteil

> zum Projekt

Neustadt in Holstein, Hafenwestseite / Bahnhofsumfeld

Offener, zweiphasiger städtebaulicher Realisierungswettbewerb mit freiraumplanerischen und hochbaulichen Anteilen

> zum Projekt

Hamburg-Altona, "Wohnen am Volkspark"

Städtebaulicher Wettbewerb mit freiraumplanerischem Anteil

> zum Projekt

Hansestadt Lübeck, „Wohn- und Geschäftshaus Besser"

Fassaden-Wettbewerb
Äußere Gestaltung

> zum Projekt

Stadt Neumünster, Bau eines Familienzentrums im Stadtumbaugebiet "Stadtteil West"

Hochbaulicher Realisierungswettbewerb

> zum Projekt

Stadt Wedel, "Wohnbauliche Entwicklung Wedel Nord"

Städtebaulich-landschaftsplanerischer Ideenwettbewerb

> zum Projekt

Stadt Rendsburg, "Neuwerk-West / ehemalige Eiderkaserne"

Städtebaulicher Realisierungswettbewerb

> zum Projekt

Hamburg-Bergedorf, Gutachterverfahren "Tienrade"

Städtebauliches und landschaftsplanerisches Gutachterverfahren mit hochbaulichem Ideenteil "Tienrade"

> zum Projekt

Brücke über den Schleusengraben, Hamburg Bergedorf

Interdisziplinäres Gutachterverfahren

> zum Projekt